Skip to main content
Humanities LibreTexts

6.5: 6.3-

  • Page ID
    82743
  • Einheit 6.3

      Welche Gegenstände sehen Sie auf dem Foto? / Was nehmen Sie auf eine Reise mit? 

    Was nehmen Sie immer / manchmal / selten / nie mit? Arbeiten Sie mit einer Partnerin oder mit einem Partner und stellen Sie sich gegenseitig Fragen.

    der Reisepass / die Fahrkarte / das Aspirin / der Koffer / die Armbanduhr / das Geld
    die Kamera / die Sonnenbrille / die Kreditkarte / der Stadtplan / der Kaugummi / das Ladegerät
    der Autoschlüssel / die BahnCard / der Reiseführer / das Portemonnaie /das Handy

    Beispiel:

    S1:  Was nimmst du immer auf eine Reise mit?
    S2: Ich nehme immer meine Sonnenbrille mit. Und du?

     

    Katelyns Reise-Blog. Lesen Sie den Text. Katelyn ist eine Austauschstudentin aus Edmonton. Sie hat im Sommer einen Deutschkurs an der Kanadischen Sommerschule in Kassel gemacht. Danach ist sie in Deutschland herumgereist. In ihrem Reise-Blog schreibt sie über einen Ausflug nach Mainz.

    der Bahnhof

    der Zug

     

    Los geht’s (2. Juli)

    Hallo! Mein Deutschkurs ist jetzt zu Ende. Ich habe noch zwei Wochen Zeit und reise in Deutschland herum. Gestern bin ich mit dem Zug von Kassel nach Frankfurt gefahren. In Frankfurt bin ich umgestiegen und mit einem anderen Zug nach Mainz gefahren. Die Fahrkarte war billiger, weil ich eine BahnCard habe. Am Mainzer Hauptbahnhof haben mich ein paar Freunde abgeholt. Sie studieren dort an der Johannes Gutenberg-Universität. Die Uni ist nach Johannes Gutenberg benannt, der um das Jahr 1450 den Buchdruck mit beweglichen Lettern erfunden hat.

    Beantworten Sie die Fragen:

    1. Wie ist Katelyn nach Mainz gefahren?
    2. Warum war ihre Fahrkarte billiger?
    3. Wen hat sie in Mainz besucht?
    die Altstadt

    das Schiff

     

    Heute haben meine Freunde mir die Stadt gezeigt. Mainz ist sehr alt, etwa 2000 Jahre alt! Das ist viel älter als unsere Städte in Kanada. In Mainz findet man immer wieder alte römische Ruinen. Aber heute ist Mainz sehr modern, man kann gut einkaufen, es gibt sehr nette Restaurants und nachts kann man viele Clubs besuchen und tanzen. Der Dom in Mainz ist über 1000 Jahre alt. Es gibt auch eine sehr schöne Altstadt mit einer Fußgängerzone. Nächste Woche fahre ich mit einem Schiff den Rhein (Fluss) hinunter und besuche die Loreley! Ich freue mich schon sehr!

    Beantworten Sie die Fragen:

    1. Wie alt ist die Stadt Mainz?
    2. Was kann man in Mainz alles machen?
    3. Was plant Katelyn für die nächste Woche?

    Media Attributions

    • Was this article helpful?