Skip to main content
Humanities LibreTexts

3.3.1.4.2: Übung 2

  • Page ID
    108787
  • \( \newcommand{\vecs}[1]{\overset { \scriptstyle \rightharpoonup} {\mathbf{#1}} } \) \( \newcommand{\vecd}[1]{\overset{-\!-\!\rightharpoonup}{\vphantom{a}\smash {#1}}} \)\(\newcommand{\id}{\mathrm{id}}\) \( \newcommand{\Span}{\mathrm{span}}\) \( \newcommand{\kernel}{\mathrm{null}\,}\) \( \newcommand{\range}{\mathrm{range}\,}\) \( \newcommand{\RealPart}{\mathrm{Re}}\) \( \newcommand{\ImaginaryPart}{\mathrm{Im}}\) \( \newcommand{\Argument}{\mathrm{Arg}}\) \( \newcommand{\norm}[1]{\| #1 \|}\) \( \newcommand{\inner}[2]{\langle #1, #2 \rangle}\) \( \newcommand{\Span}{\mathrm{span}}\) \(\newcommand{\id}{\mathrm{id}}\) \( \newcommand{\Span}{\mathrm{span}}\) \( \newcommand{\kernel}{\mathrm{null}\,}\) \( \newcommand{\range}{\mathrm{range}\,}\) \( \newcommand{\RealPart}{\mathrm{Re}}\) \( \newcommand{\ImaginaryPart}{\mathrm{Im}}\) \( \newcommand{\Argument}{\mathrm{Arg}}\) \( \newcommand{\norm}[1]{\| #1 \|}\) \( \newcommand{\inner}[2]{\langle #1, #2 \rangle}\) \( \newcommand{\Span}{\mathrm{span}}\)

    Find out more about the good and the naughty girl's life at Frau Holle's.  She is, however, over 200 years old and her memory is a bit addled.  Help her sort out the two girls' stories by dragging sentences (vertically) in correct order.

    InstructionsDrag sentences in correct order, then click 'Check Answers' below.

    • Die Stiefmutter ist unbarmherzig (merciless) und sagt dem Mädchen:" Jetzt nimmst du die Spule aus dem Brunnen heraus, oder (otherwise) komm nicht wieder nach Hause!"
    • Frau Holle nimmt das brave Mädchen mit nach Hause, und wenn das Mädchen Frau Holles Federbett (down bed) jeden Tag ausschüttelt (shakes it out), dann schneit es auf der Erde.
    • Ihre Stiefschwester ist neidisch auf sie (gets envious) und will auch zu Frau Holle. Sie springt in den Brunnen, aber nimmt das Brot nicht aus dem Backofen heraus.
    • Sie verletzt (hurts) ihren Finger und die Spule (spool) wird blutig. Das Mädchen nimmt sie natürlich nicht mit nach Hause.
    • Das brave Mädchen springt in den Brunnen aber ertrinkt nicht. Kurz darauf steht sie auf einer wunderschönen Wiese, und Frau Holle stellt sie zweimal auf die Probe (gives her two tests): Sie nimmt das Brot aus dem heißen Ofen und sammelt (picks) die reifen Äpfel vom Äpfelbaum.
    • Sie sammelt auch die Äpfel nicht und schüttelt Frau Holles Bett ungern aus. Am dritten Tag bringt Frau Holle auch die Stiefschwester zum Brunnen zurück. Aber das Tor nimmt Rache an dem faulen Mädchen: Statt Gold regnet es nur Pech (tar).
    • Sie arbeitet auch bei Frau Holle sehr fleißig, aber hat bald Heimweh (is homesick). Die alte Frau nimmt sich die Zeit, um das Mädchen zurück zum Brunnen zu bringen. Da gibt es ein großes Tor; als das Mädchen unter dem Tor hindurch geht, wird sie mit Gold überschüttet (is covered in gold).
    • Das brave (good) Mädchen nimmt ihre Spindel (spindle) an den Brunnen (well) mit und spinnt (spin) den ganzen Tag.

    3.3.1.4.2: Übung 2 is shared under a CC BY license and was authored, remixed, and/or curated by Zsuzsanna Abrams and co-workers.

    • Was this article helpful?